+++ Aktuelles +++ Corona- Information Neue Prüfungsrichtline Automatikregelung +++ Veranstaltungen +++ Fahrlehrersternfahrt Mitgliederversammlung Fahrlehrerkongress +++ Fortbildungen +++ Allgemeine Fortbildung Fortbildung für Motorradfahrlehrer Fortbildung für ASF- Seminarleiter Fortbildung für FES- Seminarleiter Fortbildung für Ausbildungsfahrlehrer

AKTUELLES

Automatikregelung

Seit dem 1.4.2021 gibt es eine neue Regelung im Fahrerlaubnisrecht, die sowohl für Bewerber als auch für Fahrschulen interessant sein kann.
Die Prüfung darf auf einem Automatikfahrzeug abgelegt werden, ohne dass es zu einem Eintrag in den Führerschein kommt, der nur das Fahren von Automatikfahrzeugen zulässt (Schlüsselzahl 78).
Voraussetzung sind mindestens 10 Fahrstunden (à 45 Minuten) auf einem Schaltfahrzeug und ein mindestens 15- minütiger Test durch den Fahrlehrer, der anschließend die Schaltkompetenz bescheinigen muss. Die restliche Ausbilung und die Prüfung könnte dann auf einem Automatikfahrzeug stattfinden. Auf diese Regelung hat die Fahrlehrerschaft schon sehr lange gedrängt, weil sie einige wichtige Vorzüge hat:

  • Die Elektromobilität kann in Fahrschulen eine deutlich weitere Verbreitung finden.
  • Auch Fahrerasistenzsysteme, die nur bei Automatikfahrzeugen möglich sind, können in die Ausbildung integriert werden
  • Die Gefahrenwahrnehmung kann einen größeren Stellenwert in der Ausbildung erlangen, weil nicht mehr die „Motorik“ im Vordergrund steht.
  • Für Fahrschulen attraktive Fahrzeuge werden in Zukunft kaum noch als Schaltfahrzeuge angeboten.
  • In der Prüfung fällt ein zusätzlicher Stressfaktor weg.

Es wird dann in den Führerschein eine Schlüsselzahl eingetragen (197), die lediglich Evaluationszwecken dient und keinerlei Einschränkungen zur Folge hat. Es dürfen anschließend in ganz Europa auch Schaltfahrzeuge gefahren werden.
Lediglich bei einer Erweiterung dieser Fahrerlaubnis (auf BE, C oder D) könnte es zu einem kleinen Nachteil kommen. Daher ist eine intensive Beratung vor der Ausbildung in Zukunft von besonderer Bedeutung.

Informieren Sie sich jetzt.

Alle relevanten Informationen zur Mitgliedschaft im Fahrlehrerverband per Mail oder Rückruf-Service